Fragen und Antworten

Frequently Asked Questions

Zahlt die Krankenkasse die Kurse?

Ja, die meisten Krankenkassen erstatten einen großteil der Kursgebühr. Die Hatha-Yogakurse sind kassenzertifiziert und als Präventionskurse anerkannt. Du erhälst nach deinem Kursbesuch der 8, 10 oder 12 Termine deine Bescheinigung zur Einreichung bei deiner Krankenkasse.

Wie hoch ist die Erstattung der Krankenkasse bei den zertifizierten Yogakursen?

Die Krankenkassen erstatten in der Regel 2 Kurse im Jahr mit bis zu 80 % der Kursgebühr. Der Höchstbetrag der Erstattung liegt bei den meisten Krankenkassen bei 75 €. Das bedeutet, dass ein 10er Kurs statt 120 €  dann nur noch 45 € für die Teilnahme betragen.

(Stand 21.12.2023)

Wie melde ich mich zum Yogakurs an?

Vor jedem Kursbesuch findet eine persönliche Beratung statt, in dem wir den passenden Kurs nach Übungsgrad und individuellem Ziel finden.
Du kannst den Termin über die Startseite für eine telefonische Beratung buchen oder eine kurze Info auf den Anrufbeantworter oder per Whatsapp senden. Ich rufe schnellstmöglich zurück.

Brauche ich eine Yogamatte oder Hilfsmittel?

Im Studio stehen dir Yogamatten, Schafsfellunterlagen und Hilfsmittel wie Block, Gurte, Kissen, Wolldecke zur Verfügung. Diese werden nach jedem Kurs gereinigt / desinfiziert.
Du kannst deine Yogamatte gerne mitbringen. Du kannst deine Yogamatte auch gerne im Studio an einem dafür vorgesehenen Platz auf bewahren.

Wie bezahle ich ?

Als Zahlungsmöglichkeiten stehen Barzahlung, Banküberweisung und paypal zur Verfügung. Wenn du über die Internetseite buchst, dann wähle die dort angegebenen Zahlungsweisen.

Kann ich mich vor Ort umziehen

Da bequeme Kleidung im Yoga wichtig ist, hast du selbstverständich die Möglichkeit, dich vor Ort umzuziehen. Hierzu steht ab Januar 2024 ein eigener Raum zur Verfügung.

Wann muss ich im Studio sein ?

Das Studio ist ca. 15 Minuten vor Kursbeginn geöffnet. Du solltest dann zeitnah vor Ort sein. Damit wir ungestört unseren Kurs praktizieren können, wird die Türe dann geschlossen. Wenn du dich verspätest, schreibe daher kurz per whatsapp, rufe an und sag bitte bescheid. Wir vereinbaren dann, wie du einfach und leicht zu deinem Kurs dazukommen kannst.

Brauche ich was zu trinken ?

Ja, da der Körper während des praktizierens Durst entwickeln kann. Im Studio stehen dir Teesorten zur Verfügung. Du kannst gerne auch deine eigenen Getränke mitbringen.

Kann ich auch als Mann an Yogakursen teilnehmen?

Ja. Donnerstags um 19.30 hat sich eine Gruppe mit überwiegend Männern entwickelt. Es gibt auch Teilnehmer, die als Paar die anderen Kurse gerne nutzen.

Ich arbeite in Wechselschicht. Kann ich dann trotzdem einen Kurs buchen ?

Ja. Du kannst entsprechen deiner Arbeitszeit die Kurse nach Rücksprache nutzen. So kannst du auch bei Wechselschicht gutes für dich tun.

Ich habe keine Zeit für einen Yogakurs. Wie kann ich trotzdem Yoga praktizieren?

Regelmäßig Yoga zu praktizieren muß nicht wöchentlich sein. Wenn du z.B. 1 mal monatlich intensiv praktizierst, stellt sich dein Körper darauf ein. Dafür nutze einfach an Wochenende Yogaeinheiten in Form von Workshops, Seminaren, Festivals und Events. So hast du eine wunderbare Gelegenheit alle 4 bis 6 Wochen regelmäßig und intesiv Yoga zu praktizieren. Dies hat auch eine gute Wirkung auf den Körper. Ich kann dies aus eigener Erfahrung bestätigen.

Loading...
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner